Header Claim

historie 1

Historie


1993 Baubeginn durch die Firma Pelikaan aus den Niederlanden

1994 September: Eröffnung des Sportcenters Allround Sports mit 6 Tennisplätzen, 6 Badminton-Courts, ein Bowling-Zentrum mit 6 Bahnen, 2 Ricochet-Courts, einer 6 m hohen Kletterwand, einem 300 qm großem Fitnessbereich, dazu 2 Kursräume und einem Kinderhort.

1997 Vergrößerung des Fitnessbereichs

2002 Neueröffnung als Zentrum für Gesundheit, Sport und Prävention mit Erweiterung des Fitnessbereichs

2003 Inhaberwechsel: WCK GmbH wird zur KUWO GmbH

2012 Umbau und Renovierung

2015 Inhaberwechsel: die KUWO GmbH wird durch die inoges ag -salvea- weitergeführt

2016 Umbau: Integration der Orthopädischen Praxis Dr. Derksen durch Ausbau der ehemaligen Tennishalle

2016 Umbau: Auf der verbleibenden Freifläche entsteht die salvea Reha und wird eine Trainingsfläche für Athletiktraining und Ganganalyse eingerichtet

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok