Header Claim

historie 1

Historie


1993 Baubeginn durch die Firma Pelikaan aus den Niederlanden

1994 September: Eröffnung des Sportcenters Allround Sports mit 6 Tennisplätzen, 6 Badminton-Courts, ein Bowling-Zentrum mit 6 Bahnen, 2 Ricochet-Courts, einer 6 m hohen Kletterwand, einem 300 qm großem Fitnessbereich, dazu 2 Kursräume und einem Kinderhort.

1997 Vergrößerung des Fitnessbereichs

2002 Neueröffnung als Zentrum für Gesundheit, Sport und Prävention mit Erweiterung des Fitnessbereichs

2003 Inhaberwechsel: WCK GmbH wird zur KUWO GmbH

2012 Umbau und Renovierung

2015 Inhaberwechsel: die KUWO GmbH wird durch die inoges ag -salvea- weitergeführt

2016 Umbau: Integration der Orthopädischen Praxis Dr. Derksen durch Ausbau der ehemaligen Tennishalle

2016 Umbau: Auf der verbleibenden Freifläche entsteht die salvea Reha und wird eine Trainingsfläche für Athletiktraining und Ganganalyse eingerichtet